Donnerstag, 3. Mai 2018Friesenheim-Tag auf der Landesgartenschau

Friesenheim-Tag

Am Freitag, 11. Mai findet auf dem Gelände der Landesgartenschau in Lahr der Friesenheim-Tag statt. Über 550 Akteure aus Friesenheim nehmen am Programm auf den drei Bühnen, im Außengelände sowie bei den Zelt-Aktionen teil. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Tag auf der Landesgartenschau in Lahr.

Im Frühjahr 2017 wurden wir angefragt, ob wir einen Friesenheim-Tag auf der Landesgartenschau in Lahr veranstalten möchten. Im Sommer folgten mehrere Aufrufe im Blickpunkt zur Beteiligung der Vereine und Akteure. „Es hat nicht lange gedauert, bis die Plätze vergeben waren“, berichtete Bürgermeister Erik Weide. Der Gemeinderat bewilligte 18.000 € Budget für dieses Event. Insgesamt wurde für drei Bühnen ein  vielfältiges Programm erstellt, wobei jede Aktion 30 bis maximal 60 Minuten dauert. Die Bühnenprogrammpunkte werden von Helmut Dold, Hans Lögler, Andreas Pahlow und Charlotte Schubnell moderiert. Für das Außengelände der gesamten Anlage haben sich Vereine, Kindergärten und Schulen tolle Aktionen und Mitmachangebote ausgedacht. Torwandschießen zwischen Bürgermeister Erik Weide gemeinsam mit den Ortsvorstehern gegen den SC Friesenheim um 16:30 Uhr, Kinderschminken und Filzen sind nur Auszüge aus dem vielfältigen Programm, auch Kunstausstellungen und musikalische Highlights werden geboten. In den Zelten präsentieren sich die Gemeinde Friesenheim, der Gemeindewald und die Städtepartnerschaften. Um 17:30 Uhr findet eine Gemeindewette statt: Schafft es der Musikzug Friesenheim, ein Musikstück mit 10 Musikern auf einem einzigen Instrument zu spielen?

„Wir haben für die Vorbereitungen des Friesenheim-Tages ein Azubi-Projekt etabliert“, erklärte Anja Reichert, Hauptamtsleiterin und Verantwortliche für die Organisation und Durchführung des Projektes. „Die Auszubildenden haben eigenständig und verantwortungsbewusst zwei von drei Zeltaktionen geplant – das ist nicht nur ein tolles Lernziel in unserer Ausbildungsskala, sondern hat uns auch sehr geholfen bei den sehr zeitintensiven Vorbereitungen.“

Die Vorfreude auf den Friesenheim-Tag ist auch bei Bürgermeister Erik Weide groß: „Die Friesenheimer waren wahnsinnig einfallsreich und kreativ. Die überwältigende Teilnehmerzahl von über 550 Akteuren erfüllt mich mit Stolz. Durch das Engagement der Einzelnen ist es uns möglich, die Vielfalt der Gemeinde am Friesenheim-Tag zu präsentieren. Für diese Leistungsbereitschaft möchte ich mich im Namen der gesamten Verwaltung und der Ortschafts- und Gemeinderäte herzlich bedanken. Kommen Sie uns besuchen und bestaunen Sie die tollen Angebote und Programmpunkte – es lohnt sich.“

Hier finden Sie das Programm