50 Jahre Blumenschmuckwettbewerb

Blumenschmuckwettbewerb
Foto: Christine Bohnert-Seidel

Am Freitag, 20. Oktober 2017 feierten die Gemeinde Friesenheim und der Obst- und Gartenbauverein Friesenheim e.V. zum 50sten Mal den Blumenschmuckwettbewerb in der Sternenberghalle. Knapp 180 Teilnehmer durfte Herr Füner, 1. Vorsitzender des Vereins, am Freitagabend begrüßen.

Bürgermeister Erik Weide nutze den Abend, um allen Blumenfreunden und Naturverbundenen seinen Dank und seine Anerkennung auszusprechen. „Um Friesenheim lebendig und attraktiv zu machen, brauchen wir unsere Bürgerinnen und Bürger, die mitgestalten und mitwirken. Ich bin stolz, dass es fast 180 Teilnehmer am diesjährigen Blumenschmuckwettbewerb gab und freue mich über das große Engagement der Naturliebhaber.“

Es folgten zahlreiche Ehrungen für 20 und 40 Jahre Vereinszugehörigkeit sowie die Ernennung von Ehrenmitgliedern. Herr Haas vom Landratsamt Ortenaukreis zeigte eine Dia-Show zum Thema „Es darf heiß werden“. Abschließend wurden die Anerkennungsgaben verteilt.

Der Obst- und Gartenbauverein feiert in diesem Jahr sein 85-jähriges Bestehen. Unter dem Vorsitz von Lothar Füner versteht sich der Verein nicht nur als Ausrichter des Blumenschmuckwettbewerbs, sondern als Ansprechpartner und Dienstleister in allen Obst- und Gemüsefragen.