Stellenbörse

Die Gemeinde Friesenheim bietet für Jugendliche, die engagiert und teamfähig sowie handwerklich interessiert sind zum 01.09.2018 folgende Ausbildungsmöglichkeit an

Ausbildungsstelle Fachkraft für Wasserversorgungstechnik beim Wasserwerk (m/w)

Das Tätigkeitsfeld umfaßt insbesondere:

• Steuerung, Überwachung und Instandhaltung der Betriebsanlagen einschließlich Leitungsnetz, Pumpwerke und Hochbehälter
• Wartungsarbeiten
• Entnahme und Analyse von Proben
• Bestimmung und Auswertung von Meßwerten
• Organisation des Wasserwerkes
• Installationsarbeiten
• Umgang mit fachbezogenen Rechtsvorschriften
• Arbeitsschutz und Unfallverhütung

Voraussetzung für die Berufsausbildung ist ein guter Realschulabschluss oder ein sehr guter Hauptschulabschluss.
Wichtig ist, dass Sie gerne im Freien arbeiten und handwerkliches Geschick mitbringen, sowie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Der Berufsschulunterricht findet an der Kerschensteinschule in Stuttgart statt.


Haben Sie Interesse? Möchten Sie im Rahmen eines Praktikums den Ausbildungsberuf näher kennenlernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bis zum 31.05.2018 mit den üblichen Unterlagen (Fotokopien der letzten zwei Schulzeugnisse) an die Gemeinde Friesenheim, Friesenheimer Hauptstr. 71/73, 77948 Friesenheim, senden.
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Andrea Drescher, Tel. 07821/6337-220, Frau Claudia Wölfle, Tel. 07821/6337-221 sowie Wassermeister Matthias Dellner, Tel. 07821/6337-570, gerne zur Verfügung.


Gemeinde Friesenheim
Friesenheimer Hauptstraße 71/73
77948 Friesenheim

adrescher@friesenheim.de

Stellenbörse
Mit dieser Stellenbörse bieten wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Stellenangebote Friesenheimer Unternehmen und die Möglichkeit Ihr Stellengesuch online zu stellen.