Montag, 10. September 2018Feierliche Übergabe des Insektenhotels im Kindergarten Sonnhalde

Insektenhotel

Das Insektenhotel wurde während des Ferienprogramms „Mit dem Förster im Wald“ in Zusammenarbeit zwischen dem Jugendbüro der Gemeinde und dem Kindergarten Sonnhalde gefertigt. Heute konnte es feierlich durch Bürgermeister Erik Weide an den Kindergarten Sonnhalde übergeben werden. Für den Kindergarten geht damit ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung.

Den Kindern soll durch das Ferienprogramm naturkundliches Wissen nahe gebracht werden. Dieses wird ihnen auf spielerische Art oder durch direktes Tun, wie z.B. dem Bau eines Insektenhotels vermittelt. Insgesamt waren 15 Kinder an dem Projekt beteiligt. Zu den Aufgaben gehörten vor allem das Sammeln von geeigneten Materialien sowie die Planung und der Bau des Insektenhotels.

Da der Lebensraum der Insekten aufgrund der intensiven Landbewirtschaftung gefährdet ist, leistet das Ferienprogramm einen sinnvollen Beitrag zum Naturschutz.

Die Kinder freuten sich sehr über die Übergabe und hoffen, dass schnell neue Bewohner einziehen werden. Dann können die Hintergründe der Insektenwelt hautnah miterlebt werden.

Auch Bürgermeister Erik Weide gefällt das Ergebnis im Kindergarten Sonnhalde: „Die Angebote des Friesenheimer Ferienprogrammes sind jedes Jahr abwechslungsreich und vielfältig. Mit dem Bau eines Insektenhotels wurde ein tolles Projekt entwickelt,  das den pädagogischen Auftrag des Försters, naturkundliches Wissen zu vermitteln, auf spielerische und freudige Art und Weise ideal umgesetzt hat. Mein Dank gilt alle Projektbeteiligten, die den Kindern dieses Erlebnis ermöglicht haben.“