Dienstag, 11. September 2018

38. NOVA - die Friesenheimer Gewerbeschau mit Sternenbergmarkt

 

NOVA

Zum 38. Mal organisiert die Werbegemeinschaft Friesenheim die NOVA für Einzelhandel, Handwerk und Gewerbe. Große Anziehungskraft hat immer wieder der Sternenbergmarkt rund um die Sternenberghalle, dem am Samstag auch ein Kinderflohmarkt angeschlossen ist.

Bauernmarkt

Die organisierenden Friesenheimer Landfrauen bieten auf dem Bauernmarkt am Samstag ihre eigenen Produkte und Erzeugnisse an und haben sich wieder einiges einfallen lassen. Der Holzschnitzer Wolfgang Wuttke aus Hohberg bietet Holzschnitzarbeiten an. Reinhard Gegg aus Diersburg bringt frischen Räucherfisch auf den Bauernmarkt. Die Dorfhelferinnenstation aus Friesenheim informiert Sie an einem eigenen Stand und bietet einen Streichelzoo für die kleinen Gäste an. Auch wieder mit dabei ist Frau Warasch, sie bietet Honig an. Frau Böhnemann ist als Leiterin der Landfrauen mit einem eigenen Stand vertreten, die Landfrauen versorgen Sie mit Kaffee und Kuchen. Lothar Füner ist für Sie mit einem Obststand vertreten und Claudia Killius versorgt Sie mit Neuem Wein und Speckbroten.

Die Händler des Wochenmarktes, Frau Pfaff, Familie Strudel und Heinz Drägerhof sind ebenfalls beim Bauernmarkt mit dabei und präsentieren ihre frischen und regionalen Produkte wie gewohnt.

NOVA-Eröffnung

Zur Eröffnung der NOVA konnten wir ein musikalisches Talent am Klavier gewinnen – Laura Krieg, erst 10 Jahre alt, aus Friesenheim, und damit genau das richtige Talent für unser diesjähriges Motto „NOVA FEMININA“. Bereits im Alter von 6 Jahren hat sie mit dem Klavierunterricht an der Städtischen Musikschule in Lahr bei Klavierlehrer Nikolai Gangnus begonnen. Trotz ihres zarten Alters hat Laura schon zahlreiche Wettbewerbserfolge erzielt, u.a. zweimal den ersten Preis bei Jugend musiziert, zweimal den ersten Preis bei Klavierwettbewerben in Sankt Georgen sowie den ersten Preis beim Klavierwettbewerb der Musikhochschule Karlsruhe. Laura gilt als besonderes Talent – am liebsten spielt sie schnelle Stücke. Seien Sie gespannt und genießen Sie den musikalischen Beitrag.

Rahmenprogramm

Die Nova glänzt dieses Jahr mit einem tollen Rahmenprogramm. Die Real- und Werkrealschule Friesenheim wird mit der Tanz und Zumba AG sowie mit der Trommel-AG nach dem Motto „wenig Text – viel Groove“ am Sonntag um 11:30 Uhr für einen tollen Start in den Tag sorgen. Mit einer typisch weiblichen Sportart wird das feminine Motto verkörpert, die Trommel-AG steht im Zeichen der Emanzipation und beweist, dass keinesfalls nur Jungs trommeln. Um 13 Uhr wird Jan Flaith mit seiner faszinierenden Diavolokunst auf der Bühne stehen. Das Active 30+ aus Friesenheim präsentiert sich um 15 Uhr mit einer Bühnenshow. Bei einer Weinprobe der Friesenheimer Winzer können die Besucher um 14:30 Uhr eine Kostprobe unserer Lokalmatadore verköstigen – treffen unsere Winzer hierbei den Geschmack der Frauen?

Für die Kinder gibt es Ponyreiten, eine Hüpfburg sowie Kinderschminken des Georg-Schreiber-Kindergartens.

Gäste aus Tavaux

Traditionell sind unsere Gäste aus der französischen Partnergemeinde Tavaux mit einem Stand auf der NOVA 2018 vertreten. Viele Besucher freuen sich über die französischen Spezialitäten aus dem Jura.

Auch auf der diesjährigen NOVA sind Gäste aus Tavaux zu Gast. Bürgerinnen und Bürger sowie Gemeinderäte aus Tavaux haben ihren Besuch angekündigt.

Das Comité Jumelage hat für die NOVA in der Sternenberghalle den Verkauf von Wein und den beliebten Käsesorten vorbereitet und freuen sich besonders auf eine Begegnung mit den deutschen Freunden.