Donnerstag, 24. Mai 2018Eröffnung eines Zentrums für ganzheitliche Gesundheit in Friesenheim

Jessica Lenz

Jessica Lenz eröffnete im März 2018 ein Zentrum für ganzheitliche Gesundheit in der Friedenstraße 22 in Friesenheim. Im Fokus stehen seelische und körperliche Gesundheit, die wieder ins Gleichgewicht gebracht werden sollen.

Das Zentrum beinhaltet einen großen Raum für Beratungen, ganzheitliche Burnout- Beratung und Hypnosesitzungen, sowie einen Behandlungsraum für Thai Yoga Massagen, Klangschalen, Massagen, Energiearbeit, geführte Meditationen, etc.

Jessica Lenz hat sich ihren Lebenstraum verwirklicht und ist voller Vorfreude: „Ich bin stolz, dass ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt habe und freue mich, dass mein Angebot so toll angenommen wird. Sowohl Schülerinnen und Schüler, als auch Seniorinnen und Senioren nehmen an meinen Anwendungen teil.

In einem lichtdurchfluteten Raum stehen sämtliche Hilfsmittel, wie spezielle Yoga- oder Pilates- Matten, Gurte, Blöcke etc. für die Kurse zur Verfügung. Es gibt nicht nur hochwertigen Yoga- Yin Yoga- Aerial- und Pilates Unterricht, sondern auch weitere Kurse. Aerial ist eine ganz neue Form der Bewegung. Ein Tuch, das von der Decke hängt, bietet ein Hilfsmittel, das ganz neue Ebenen der Bewegung und Entspannung bietet. Zudem sind herausforderndere Haltungen wie Handstand problemlos möglich.

Eine große Küche ist vorhanden, Tee und Wasser stehen immer zur Verfügung! Ebenfalls gibt es einen Umkleidebereich.

Auch Bürgermeister Erik Weide freut sich über die Neueröffnung und die damit verbundene Wertschöpfung für die Gemeinde. „Gesundheit ist ein wichtiges Thema, egal ob für jung oder alt. Ich wünsche Jessica Lenz einen guten Start in Friesenheim, viel Erfolg mit ihrem Betriebskonzept und einen treuen Kundenstamm.“