Camping zwischen Schwarzwald und Rhein

Baggersee Schuttern mit Seehaus

Aktueller Hinweis:

Saison

Es gilt ab 16.09.2021 die Corona-Verordnung vom 15.09.2021.

Der Campingplatz Schuttern bleibt geöffnet.

Die vorgeschriebene Testpflicht gilt weiterhin für die Beherbergungsbetriebe für Nicht-Immunisierte (weder geimpft noch genesen).
Welche Art von Testung Nicht-Immunisierte vornehmen lassen müssen, hängt von der vom Land vorgegebenen Warnstufe ab (Basis- Warn- oder Alarmstufe). (Siehe Schaubild)

Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig über aktuelle Hinweise .

Aktuelle Corona-FAQ des Landes Baden-Württemberg

Die Außengastronomie (Seehaus) ist geöffnet. Im Innenraum gelten die GGG-Regeln (Genesene-, Geimpfte und Getestete).


Es können den Campingplatz aufsuchen:
-Nachgewiesen vollständig Geimpfte
-Nachgewiesen Genesene (wenn Infektion mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt)
-Getestete (Kein Selbttest, je nach Warnstufe PCR-Test erforderlich)

Ausnahmen von der PCR-Pflicht und 2G-Beschränkung
» Kinder bis einschließlich 5 Jahre
» Kinder bis einschließlich sieben Jahre, die noch nicht eingeschult sind
» Grundschüler, Schüler eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
» Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
» Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
» Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
» Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)


Alle Regelungen gelten sowohl für Dauercamper als auch für Kurzzeitcamper.

Was können Sie vorab tun, um einen Check-In zu erleichtern?
-Nutzen Sie die App "Luca" für jede Person, um Ihren Aufenthalt gemäß der Corona-Verordnung einfach, schnell und rechtskonform zu registrieren. Alternativ müssen Sie jede Person jedes Mal mit einem Papierformular anmelden. Sie können die Corona-Checkliste auch schon hier downloaden und von zuhause ausfüllen.
-Besorgen Sie erforderliche Nachweise

-Falls Sie zu den testpflichtigen Personen gehören: Alle Testpflichtigen müssen einen aktuellen Testnachweis zum einchecken mitbringen! Ein unbeaufsichtigt durchgeführter Selbsttest genügt nicht.
-Ausreichende Anzahl von zugelassenen Selbsttests selbst mitbringen. Eine Testung muss aber dann von unserem Testteam durchgeführt werden, ansonsten darf keine Bescheinigung ausgestellt werden.

Beim Mehrzweckgebäude  werden bis 30.09.2021 Montags, Mittwochs und Freitags Antigen-Selbsttests (keine PCR) unter Aufsicht durchgeführt. Zeiten: 9:00-11:00 Uhr.
Wird allerdings die Kapazitätsgrenze erreicht, bitten wir um Testung bei anderen Teststationen. Adressen werden ausgehängt.
Die ausgestellten Testnachweise gelten 3 Tage am Campingplatz, für die ersten 24 Stunden könne sie auch für Frisörbesuche etc. verwendet werden.
Sofern Sie die Corona-Warn-App verwenden, bekommen Sie das Testergebnis ohne Wartezeit auf Ihr Handy geschickt!

Wir bitten um die Einhaltung der AHA-Regeln, (z.B. Abstand und Maskenpflicht in Sanitärräumen).

Die Zeltwiese vor dem Platz bleibt geschlossen. Grillen mit Grillkohle ist untersagt. 

Schnell-Check-In Corona 2021 Baggersee

Corona Anmeldeliste (236 KiB), damit es beim Check-In schneller geht, bitte hier downloaden.
Nicht vergessen: Aktuelle Bescheinigung negativer Test / Bescheinigung Genesung oder Impfnachweis

Im Naherholungsgebiet "Baggersee Schuttern" ist eine der Friesenheimer Perlen zu finden: der Campingplatz sowie ein öffentliches Freibad fügen sich in diidyllische Landschaft zwischen Wald und Wasser ein. (GPS-Daten: Länge 48°24'1" N, Breite 7°51'27" O oder 48.400278,7.857500)

Kurzum: Die beiden Baggerseen mit einer Fläche von rund 12 Hektar garantieren Bade-, Erholungs- und Campingurlaub pur. 420 Dauerstellplätze und 115 Kurzzeitcampingplätze stehen auf flachem Gelände mit vielen Baumgruppen und Gehölzen bereit.
 
Das Seehaus Schuttern (Pächterin Peggy Dockhorn, Tel.: 07808/9438066), eine kleine, feine und freundliche Gaststätte mit großer Sonnenterrasse direkt am See, ist Garant für das Wohlfühlen auf dem Campingplatz. Ein Brötchen- und Frühstücksservice, Kleinigkeiten an alltäglichem Bedarf sowie Sonntags ein besonderes Kuchenangebot runden das kulinarische Angebot ab. Nähere Informationen finden Sie unter www.seehaus-schuttern.de .

Moderne beheizte sanitäre Anlagen mit Warmwasser in Dusch- Familien- und Einzelkabinen, Wasch- und Bügelraum, Koch- und Spülküche garantieren stressfreien Aufenthalt. Die Sanitäranlagen sind familien- und behindertengerecht ausgebaut. Zwei Kinderspielplätze, wobei ein Platz naturnah ausgebaut ist, sind Treffpunkte für unsere kleinen Gäste. Für die Sportler steht ein Bolzplatz und ein Beachvolleyballplatz zur Verfügung. Der Minigolfplatz bei der Gaststätte wird von den Campinggästen gerne angenommen.

Der Campingplatz wurde zuletzt 2019 erneut vom Deutschen Tourismusverband e.V. mit insgesamt 4 Sternen ausgezeichnet. Vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ist das Naherholungsgebiet ebenfalls als fahrradfreundlicher Gastbetrieb in Baden-Württemberg anerkannt.

Außerdem bietet sich der Campingplatz als idealer Ausgangspunkt zu Radtouren auf gut ausgebauten Wegenetzen durch das Rheintal an. Lohnende Ausflugsziele sind das Freilichtmuseum "Vogtsbauernhöfe" in Gutach, der Europark in Rust, die Glashütte in Wolfach sowie die Städte Freiburg, Karlsruhe, Straßburg und Basel.

Saison

Es gilt ab 16.09.2021 die Corona-Verordnung vom 15.09.2021.

Der Campingplatz Schuttern bleibt geöffnet.

Die vorgeschriebene Testpflicht gilt weiterhin für die Beherbergungsbetriebe für Nicht-Immunisierte (weder geimpft noch genesen).
Welche Art von Testung Nicht-Immunisierte vornehmen lassen müssen, hängt von der vom Land vorgegebenen Warnstufe ab (Basis- Warn- oder Alarmstufe). (Siehe Schaubild)

Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig über aktuelle Hinweise .

Aktuelle Corona-FAQ des Landes Baden-Württemberg

Die Außengastronomie (Seehaus) ist geöffnet. Im Innenraum gelten die GGG-Regeln (Genesene-, Geimpfte und Getestete).


Es können den Campingplatz aufsuchen:
-Nachgewiesen vollständig Geimpfte
-Nachgewiesen Genesene (wenn Infektion mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt)
-Getestete (Kein Selbttest, je nach Warnstufe PCR-Test erforderlich)

Ausnahmen von der PCR-Pflicht und 2G-Beschränkung
» Kinder bis einschließlich 5 Jahre
» Kinder bis einschließlich sieben Jahre, die noch nicht eingeschult sind
» Grundschüler, Schüler eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
» Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
» Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
» Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
» Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)


Alle Regelungen gelten sowohl für Dauercamper als auch für Kurzzeitcamper.

Was können Sie vorab tun, um einen Check-In zu erleichtern?
-Nutzen Sie die App "Luca" für jede Person, um Ihren Aufenthalt gemäß der Corona-Verordnung einfach, schnell und rechtskonform zu registrieren. Alternativ müssen Sie jede Person jedes Mal mit einem Papierformular anmelden. Sie können die Corona-Checkliste auch schon hier downloaden und von zuhause ausfüllen.
-Besorgen Sie erforderliche Nachweise

-Falls Sie zu den testpflichtigen Personen gehören: Alle Testpflichtigen müssen einen aktuellen Testnachweis zum einchecken mitbringen! Ein unbeaufsichtigt durchgeführter Selbsttest genügt nicht.
-Ausreichende Anzahl von zugelassenen Selbsttests selbst mitbringen. Eine Testung muss aber dann von unserem Testteam durchgeführt werden, ansonsten darf keine Bescheinigung ausgestellt werden.

Beim Mehrzweckgebäude  werden bis 30.09.2021 Montags, Mittwochs und Freitags Antigen-Selbsttests (keine PCR) unter Aufsicht durchgeführt. Zeiten: 9:00-11:00 Uhr.
Wird allerdings die Kapazitätsgrenze erreicht, bitten wir um Testung bei anderen Teststationen. Adressen werden ausgehängt.
Die ausgestellten Testnachweise gelten 3 Tage am Campingplatz, für die ersten 24 Stunden könne sie auch für Frisörbesuche etc. verwendet werden.
Sofern Sie die Corona-Warn-App verwenden, bekommen Sie das Testergebnis ohne Wartezeit auf Ihr Handy geschickt!

Wir bitten um die Einhaltung der AHA-Regeln, (z.B. Abstand und Maskenpflicht in Sanitärräumen).

Die Zeltwiese vor dem Platz bleibt geschlossen. Grillen mit Grillkohle ist untersagt. 

Ihr Ansprechpartner

Norbert Hansen
Telefon 07821/6337-460
Gebäude Pforte
Raum Baggersee