Bunte Himmelsliege für Friesenheim

Am 15. September wurde Oberweier mit einem neuen gemütlichen Sitzplatz bereichert – einer bunten Himmelsliege, die nun offiziell an die Gemeinde übergeben wurde.

Einweihung der Himmelsliege 

Während des Lock-down in der Corona-Zeit wollten elf befreundete Familien auf eine Gemeinschaft nicht verzichten und trafen sich über mehrere Wochen online. Sie bildeten eine besondere Form der Gemeinschaft mit einem Pub-Quiz. Aus dieser Gruppe wurde ein gemeinsames Projekt geboren: eine Himmelsliege für die Gemeinde Friesenheim.
Die Gestaltung von bunten Himmelsliegen wurde bereits in Achtertal durch Vertreter der Gewerbevereine durchgeführt. Angelika Neumann, die als Mitglied des Gemeinschaftsprojekts bereits die Gestaltung mehrerer Himmelsliegen begleitet hat, schlug diese Idee ihrer Gruppe für Friesenheim vor.
Die Gruppe besorgte eine spezielle, robuste Strahlkonstruktion, auf die eine möglichst große Anzahl an Holzleisten montiert werden kann. Darauf folgte das Bearbeiten von Holz und Besorgen von Farbe. Insgesamt wurden 40 Latten gemeinschaftlich kreativ bemalt. Angelika Neumann erklärt: „Die Himmelsliege ist auch ein Symbol für gelebtes Miteinander in unserer Gemeinde, eine freudige Gemeinschaft. Ihr Design erzählt eine Geschichte – und sie bringt Farbe in den Alltag.‘‘ Nun strahlt die Liege in Oberweier Leben aus, denn das Liegemöbel wurde nach der Standortsuche mit Christian Junele von den Mitarbeitern des Bauhofs am Waldrand oberhalb von Oberweier aufgestellt, in der Nähe des Parkplatzes bei der Vollmereiche.
Ortsvorsteher Andreas Bix freut sich über die Bereicherung für Oberweier: „Mit der bunten Himmelsliege haben wir einen Ort der Ruhe und Erholung geschaffen. Der Standort am Waldrand ist ideal, um nach ausgiebigen Wanderungen oder nach Abendspaziergängen den Sonnenuntergang zu genießen. Mein Dank der ganzen Gruppe für das Meisterwerk und das bürgerschaftliche Engagement.“
Erik Weide, Bürgermeister der Gemeinde Friesenheim, ist ebenfalls begeistert von der Himmelsliege: „Ich freue mich sehr über die Spende für die Großgemeinde im Ortsteil Oberweier. Die Himmelsliege spiegelt mit ihrer kreativen Gestaltung Freude, Leben und Zusammenhalt wider. Ich bedanke mich herzlich für das Engagement der Gruppe und wünsche den Friesenheimer Bürgerinnen und Bürgern viel Freude bei der Nutzung.‘‘

Ihr Ansprechpartner

Julia Edel

Wirtschaftsförderung / Pressestelle

Telefon 07821/6337-110
Gebäude: Historisches Rathaus
Raum: 22