Bürgerwerkstatt in Schuttern zum Gemeindeentwicklungskonzept am 09. November 2019

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,
der Gemeinderat hat beschlossen, ein Gemeideentwicklungskonzept (GEK) zu erstellen, das die zukünftige Entwicklung der gesamten Gemeinde für die nächsten 15 Jahre beinhaltet.

Bürgerwerkstatt in Schuttern
Bürgerwerkstatt in Schuttern

Hierzu führen wir einen offenen Beteiligungsprozess durch, der mit einer Auftaktveranstaltung am 11. September 2019 in der Sternenberghalle begonnen hat.
In allen Ortsteilen werden zur Intensivierung der Beteiligung Bürgerwerkstätten durchgeführt.

Sie sind herzlich eingeladen, sich an diesem Prozess zu beteiligen und können dabei mit Ihren zukunftsfähigen Ideen und Lösungsansätzen zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde beitragen.

Die nächste Bürgerwerkstatt findet in Schuttern in der Offohalle am 09. November 2019 von 10 bis 17 Uhr statt.

Hierzu möchte ich Sie gerne einladen. Für die Tagesverpflegung ist gesorgt.
Die Anmeldung erfolgt bis zum 02.11.2019 über die Homepage der Gemeinde Friesenheim unter www.friesenheim.de
Sie können sich über das dort eingestellte Formular anmelden.

Weitere Auskünfte erhalten Sie über das Hauptamt (Tel. 6337-200).

Sämtliche Anregungen aus dieser und den folgenden Bürgerwerkstätten (23.11.19 Oberweier, 07.12.19 Oberschopfheim sowie der Jugendbeteiligung am 15.11.19 in Friesenheim) werden dann in einer Abschlussveranstaltung – ebenfalls Werkstatt - am 22. Januar 2020 zusammengeführt und vorgestellt.

Ich freue mich auf Sie und einen spannenden und lebendigen Beteiligungsprozess und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Erik Weide
Bürgermeister

Ihr Ansprechpartner

Julia Edel

Wirtschaftsförderung / Pressestelle

Telefon 07821/6337-110
Gebäude: Historisches Rathaus
Raum: 22