Der Weg für ein Corona Soforthilfepaket II in Höhe von 1,5 Milliarden Euro ist freigemacht

Diese Woche wurde der Weg für ein Corona Soforthilfepaket II in Höhe von 1,5 Milliarden Euro freigemacht, mit dem die Wirtschaft unterstützt wird.

Das Corona Soforthilfepaket II beinhaltet folgendes:

  • Ein branchenoffener Soforthilfefonds in Höhe von 775 Millionen Euro, mit dem gezielt kleinen und mittleren Unternehmen geholfen wird 
  • 330 Millionen Euro steht an Soforthilfe für die Gastronomie und Hotellerie zur Verfügung. 
  • Mit 240 Millionen Euro werden der öffentlichen Nahverkehr und die mittelständischen Busunternehmen unterstützt. 
  • Für den Masterplan Kultur werden 50 Millionen Euro bereitgestellt. 
  • Vereine werden mit 50 Millionen Euro Soforthilfe unterstützt – sowohl im Sport, in der Amateurmusik, im Naturschutz oder im sozialen Bereich. 
  • Für den digitalen Fernunterricht werden 65 Millionen Euro bereitgestellt, damit mehr Schülerinnen und Schüler über digitale Endgeräte verfügen können.  

Ihr Ansprechpartner

Julia Edel

Wirtschaftsförderung / Pressestelle

Telefon 07821/6337-110
Gebäude: Historisches Rathaus
Raum: 22