Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Bauamt

Sachgebiet Bauverwaltung / Untere Baurechtsbehörde

Die Gemeinde Friesenheim (13.000 Einwohner) liegt zwischen den Großen Kreisstädten Lahr und Offenburg. Die Gemeinde erstreckt sich mit ihren fünf Ortsteilen von der Rheinebene bis in die Vorgebirgszone des mittleren Schwarzwaldes, hat eine gute Verkehrsanbindung sowie einen hohen Wohn- und Erholungswert. Alle Schularten sind im Ort bzw. in näherer Umgebung vorhanden.

Die Gemeinde Friesenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Bauamt
Sachgebiet Bauverwaltung / Untere Baurechtsbehörde
 
Zum Tätigkeitsfeld gehören neben der selbstständigen und qualifizierten Bearbeitung der allgemeinen Aufgaben, die von einer Bauverwaltung / Unteren Baurechtsbehörde wahrzunehmen sind, die Unterstützung der Amtsleitung / Sachgebietsleitung bei der Aufgabenerledigung im Sachgebiet.
 
Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Bauleitplanung (Flächennutzugspläne, Bebauungspläne), u.a. inhaltliche Abstimmung, Durchführung und Koordination von Planverfahren
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen zu Planungen und Vorhaben Dritter
  • Aufstellung von städtebaulichen Satzungen
  • Durchführung von städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen (Sanierungsgebiete)
  • Bodenordnung: Mitwirkung bei der Baulandumlegung
  • Angelegenheiten des Bauordnungsrechts (u.a. Prüfung von Bauanträgen u. dgl.)
  • Beratung der Bauherren und Architekten
  • Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten des Bauamtes

Eine abschließende Aufgabendefinition bleibt vorbehalten.
 
Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrungen in den Gebieten der Bauverwaltung / des Baurechts
  • Teamgeist und Bereitschaft zur Zusammenarbeit
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • gute EDV-Kenntnisse und routinierter Umgang mit MS-Office

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle und ein interessantes Aufgabengebiet. Die Besetzung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen im Beamten- oder Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist in Bes.Gr. A11 bzw. in Entgeltgruppe 10 TVöD ausgewiesen.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.10.2019 an die Gemeinde Friesenheim, Friesenheimer Hauptstr. 71/73, 77948 Friesenheim. Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Markus Reinbold, Bauamtsleiter, Tel.: 07821/6337-500, und Frau Andrea Drescher, Personalamt, Tel.: 07821/6337-220, gerne zur Verfügung.
 

Sachgebietsleiter/in (m/w/d) für die Liegenschaftsverwaltung

Die Gemeinde Friesenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Rechnungsamt eine/n

Sachgebietsleiter/in (m/w/d/) für die Liegenschaftsverwaltung

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Ankauf, Verkauf und Verpachtung von Grundstücken, auch im Rahmen von Umlegungen
  • Teilnahme bei Eigentümerversammlungen, Verhandlungen
  • Weiterentwicklung von Bau- und Gewerbegebieten
  • Erstellen von Miet-, Pacht-, Gestattungs- und sonstigen Verträgen, Abrechnungen

Eine abschließende Aufgabendefinition bleibt vorbehalten. Die Kämmerei arbeitet mit dem Verfahren SAP.

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation; idealerweise mit Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten (z.B. Vertrags- und Mietrecht)
  • engagiertes und selbständiges Arbeiten
  • sicheres Auftreten, gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit, Durchsetzungs-vermögen, Flexibilität und soziale Kompetenz
  • gute EDV-Kenntnisse und routinierter Umgang mit MS-Office

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle und ein interessantes Aufgabengebiet. Die Besetzung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen im Beamten- oder Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist in Bes.Gr. A11 bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD ausgewiesen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.10.2019 an die Gemeinde Friesenheim, Friesenheimer Hauptstr. 71/73, 77948 Friesenheim. Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Joachim Wagner, Rechnungsamtsleiter, Tel.: 07821/6337-400 sowie Frau Andrea Drescher, Personalamt, Tel. 07821/6337-220, gerne zur Verfügung.

Ausbildungsstellen 2020

Ein guter Start ins berufliche Leben

Die Gemeinde Friesenheim stellt zum 01. September 2020 für interessierte und motivierte Auszubildende folgende Ausbildungsplätze zur Verfügung:

  • Einführungspraktikum für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Public Management (m/w/d) vom 01.09.2020 – 28.02.2021
    (Beamte des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes)
  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
    in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung
  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)
  • Forstwirt (m/w/d)
  • Praktikanten für ein Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d)

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten finden Sie auf unserer Homepage www.friesenheim.de
Kontakt: Andrea Drescher, Telefon 07821/6337-220, Email: adrescher@friesenheim.de
 

Die Gemeinde Friesenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine   teilzeitbeschäftigte

Reinigungskraft (m/w/d)für die Sporthalle Friesenheim beim Bildungszentrum Friesenheim

Es ist eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit mit 20 Wochenstunden.

Die Beschäftigung erfolgt täglich montags bis freitags am frühen Morgen (0,5 Std.) und am Nachmittag (3,5 Std.). Die Arbeitseinsätze orientieren sich nach der Belegung der Sporthalle.

Wir erwarten sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten und körperliche Belastbarkeit sowie Flexibilität im Hinblick auf die Lage der Arbeitszeiten. Erste Erfahrungen im Bereich der Unterhalts- und der Grundreinigung sind vorteilhaft.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung sowie einen Arbeitsplatz im Team. Die Bezahlung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit zusätzlichen Sozialleistungen (z.B. betriebliche Zusatzrente, Jahressonderzahlung, Gemeinschaftsveranstaltungen).

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Drescher, Personalamt, Tel. 07821/6337-220, gerne zur Verfügung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.10.2019 an die Gemeinde Friesenheim, Friesenheimer Hauptstr. 71/73, 77948 Friesenheim.
Besuchen Sie unsere Homepage unter www.friesenheim.de

Ihre Ansprechpartner

Andrea Drescher

Personalamt

Telefon 07821/6337-220
Gebäude: Historisches Rathaus
Raum: 12
Claudia Wölfle

Personalamt

Telefon 07821/6337-221
Gebäude: Historisches Rathaus
Raum: 12