Jugend

Willkommen auf der Jugendseite der Gemeinde Friesenheim

Wieso ist die Jugend mit einer eigenen Rubrik in der Homepage vertreten?
Ganz einfach, weil die Gemeinde Friesenheim für Euch einiges zu bieten hat!

Im Jugendbüro "Alte Post" gibt es seit Februar 2003 die Treffmöglichkeit für Euch. Neben Musikhören, Diskutieren, Spielen und einfach nur "sich treffen" ist der Jugendreferent für Euch und Eure Fragen da. Im Jugendbüro "Alte Post" gibt es Beratung und Informationen für Jugendliche und Erwachsene. Gleichzeitig ist es Markt für neue Ideen in der Jugendarbeit und Planungsstätte für Projekte und Angebote mit und für Jugendliche.

Eine Übersicht über die vorhandenen Spielplätze in der Gesamtgemeinde findet ihr in unserem Kinderortsplan (14,3 MB).

Jugendclub und Jugendbeteiligung

Über den Jugendclub könnt Ihr die Jugendarbeit in Friesenheim aktiv mitgestalten. Die Arbeitsgruppe setzt sich mit allen kommunalpolitisch relevanten Themen in Friesenheim auseinander. Der Jugendclub trifft sich alle 6 bis 8 Wochen. Alle Jugendliche haben gegenüber dem Jugendclub Rederecht. Mitglied können Jugendliche ab 14 bis 25 Jahre werden, wer sich erfolgreich bei einer Jugendclubsitzung bewirgbt. Wer unter 14 Jahren ist, kann ein kosteloses Jugendclubseminar absolvieren und so in den Jugendclub gelangen. Der Jugendclub hat Rede-, Anhörungs- und Antragsrecht gegenüber dem Gemeinderat. Infos gibt es hierzu im Jugendbüro und der Geschäftsordnung (1,2 MB) des Jugendclubs.

Im Jugendhearing sind Jugendliche und Gemeinderat im direktem Gespräch. Vorbereitet wird ein Jugendhearing vom Jugendclub, aber alle Jugendliche können daran teilnehmen.

Das Jugendforum setzt sich mit speziellen Themen der Jugend auseinander. Hier diskutiert und berät ein festes Gremium aus Gemeinderäten, Vereins-, Kirchen-, Schul- und Einrichtungsvertretern, Vertretern  des Jugendclubs und der SMV unter der Leitung von Bürgermeister Erik Weide.

Die Friesenheimer Vereine und Verbände bieten übrigens eine breite Palette der Jugendarbeit im sportlichen, musisch-kulturellen und gesellschaftspolitischen Bereich sowie auf dem Gebiet der Freizeitgestaltung an. Außerdem gibt es für Kinder und Jugendliche eine Reihe von Angeboten, die vom Jugendbüro organisiert werden, z.B. Kickerturniere, Themenabende, Kletter- und Paddelaktionen etc.
Im Rahmen des Friesenheimer Ferienprogramms während der Sommerferien findet Ihr darüber hinaus eine ganze Menge interessante Aktivitäten für Euch.

So, und nun viel Spaß beim Surfen wünscht 

Euer Jugendreferent 
Andreas Pahlow

Das Jugendbüro hat jeden Montag von 15 bis 17 Uhr und Dienstag bis Freitag von 15 bis 21 Uhr geöffnet

Ihr Ansprechpartner

Andreas Pahlow

Jugendreferent

Telefon 07821/998949
Gebäude: Jugendbüro
Raum: Jugendbüro