Herbsheim

Partnerschaftsfeier Herbsheim-Schuttern Juli 1998
Partnerschaftsfeier Herbsheim-Schuttern Juli 1998

Seit 1998 besteht die rege Partnerschaft mit der zwischen Erstein und Benfeld gelegenen elsässischen Gemeinde Herbsheim mit Schuttern.

Allerdings liegt der geschichtliche Hintergrund der Verbrüderung mit Herbsheim dafür um so weiter zurück. Herbsheim wurde 1136 erstmals in den Geschichtsbüchern erwähnt.Zu dieser Zeit besaß das Kloster Schuttern in Herbsheim ein Lehensgut.

Dieses Gut mit Zehntrecht wurde vom bischöflichen Kapitel Straßburg der Abtei Schuttern zugesprochen. 1359 wurde es dann dem Bistum Straßburg zurückerstattet. Der geschichtliche Verbindung war für Herbsheim Grund genug, eine Partnerschaft anzustreben.

1996 fanden erste Kontakte statt. Bereits am 18. Juli 1998 in Herbsheim und am 13. September 1998 in Schuttern konnte der Partnerschaftsvertrag unterzeichnet werden.

Mittlerweile gibt es Freundschaften auf allen Ebenen. Alljährlich trifft sich der Gemeinderat von Herbsheim und der Ortschaftsrat von Schuttern zum Dreikönigsessen im Pfarrheim. Desweiteren findet jährlich ein gemeinsamer Ausflug statt. Dies spornte die Senioren und die Jugendlichen an. Abwechselnd treffen sich die Senioren in Schuttern bzw. Herbsheim. Die Kontakte der Jugendlichen sind inzwischen so gut ausgeprägt, dass Schüler sogar ihr Betriebspraktikum in Herbsheim und Umgebung absolvieren.

27 km langer Freundschaftslauf
27 km langer Freundschaftslauf

Wie nah Herbsheim liegt, zeigt auch die jährliche Fahrradtour von Schuttern aus zum Feuerwehrfest in Herbsheim. Desweiteren gibt es seit 2004 einen 27 km langen Freundschaftslauf von Schuttern nach Herbsheim.

Bei der 1400 Jahr-Feier von Schuttern wirkte die Partnergemeinde Herbsheim beim Festzug mit und stellte eindrucksvoll die Pest um 1350 dar. Außerdem bewirteten die Herbsheimer die Gäste der 1400 Jahr-Feier mit echtem elsässischem Flammenkuchen in einem Schutterner Hof.

Seit 2004 ist die Herbsheimer Bürgermeisterin Frau Esther Sittler Senatorin in Paris. Schon zweimal durften Schutterner Bürger ihren Arbeitsplatz und ihre Tätigkeit in Paris bewundern.

Die beiden Gemeinden feierten im Jahre 2008 die 10-jährige Vertragsunterzeichnung und nahmen dieses Jubiläum zum Anlass, die Partnerschaft weiter intensiv zu pflegen.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Maurer

Hauptamt

Telefon 078216337202
Gebäude: Historisches Rathaus
Raum: 21