Grundschule Oberschopfheim

Ansprechpartner vor Ort

Grundschule Oberschopfheim
Rektorin: Beate Ganter
Schulstraße 14
77948 Friesenheim
Telefon 07808/2747

Kommunale Schülerbetreuung

Die Schülerbetreuung findet außerhalb der Ferien statt. Folgende Module können gebucht werden:

Modul 1: Montag - Freitag, 07.30 - 08.15 Uhr und 12.00 - 13.00 Uhr
Modul 2: Montag - Freitag, 07.30 - 08.15 Uhr und 12.00 - 15.00 Uhr

Bei Modul 1 handelt es sich um eine Randzeitenbetreuung. Der Elternbeitrag liegt ab September 2022 bei 30 € pro Monat. Der August ist beitragsfrei.

Modul 2 ist eine Randzeitenbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag. Der Elternbeitrag liegt ab September 2022 bei 90 € pro Monat. Der August ist beitragsfrei. Im Rahmen des Moduls 2 kann außerdem ein warmes Mittagessen eingenommen werden. Die Kosten hierfür liegen bei 3,00 € pro Mahlzeit.

Der Gruppenraum befindet sich neben dem Sportraum der Schule. Ein weiterer Gruppenraum mit Lese-, Bau- und Rollenspielecke befindet sich in der ersten Etage. Die Sporthalle und Pausenhalle können bei Bedarf mitgenutzt werden. Das Essen wird in der Küche mit Speiseraum ausgegeben. Das Außengelände mit den vielen Spielmöglichkeiten steht ebenfalls jederzeit zur Verfügung.

Am Bildungszentrum Friesenheim wird zudem eine zentrale Ferienbetreuung angeboten.
   

Gesamtleitung
Elke Fimm
Friedhofstraße 5
77948 Friesenheim
Telefon 07821/92030139

Schülerbetreuung Oberschopfheim
Martina Löffler, Birgit Krämer, Monika Kohler-Delakowitz & Jutta Braun
Schulstraße 14
77948 Friesenheim
Telefon 07808/9439543

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges sozialpädagogisches Hilfs- und Unterstützungsangebot am Lern- und Lebensort Schule. Das freiwillige Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an alle Kinder der Schule, deren Erziehungsberechtigte, Lehrkräfte der Schule sowie an alle Personen, die direkt oder indirekt in das System Schule integriert sind oder mit diesem kooperieren. Das Ziel der Schulsozialarbeit ist die Persönlichkeit des Einzelnen zu stärken und Benachteiligungen abzubauen bzw. zu vermeiden. Die Schulsozialarbeiterin hat eine gesetzlich geregelte Schweigepflicht nach § 203 Abs. 1 StGB.

Aufgabenbereiche im Überblick:

  • Prävention und Intervention bei Mobbing
  • Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung sozialer, persönlicher, familiärer und schulischer Schwierigkeiten
  • Hilfe bei belastenden Klassensituationen, belastenden Beziehungen, Integrationsproblemen und aktuellen Notlagen
  • Unterstützung bei der Suche nach und Vermittlung an weitere Hilfseinrichtungen (z.B. Beratungsstellen, Jugendamt, therapeutische Einrichtungen, etc.)
  • Sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit, Soziales Lernen
Alessa Ruiz-Zorrilla Morales
Schulsozialarbeiterin
Grundschule Oberschopfheim
Schulstraße 14
77948 Friesenheim
Telefon 0160 / 966 773 77

Ihr Ansprechpartner

Katharina Marx

Hauptamt

Telefon 07821/6337-210
Gebäude Historisches Rathaus
Raum 10